QM-News in 1 Minute

Interkultureller BrunchAufgrund der aktuellen Situation können im Stadtteilbüro keine Sprechzeiten angeboten werden. Wir sind jedoch weiterhin für Sie telefonisch (030 40 00 73 22) oder per E-Mail (brunnenviertel-ackerstrasse@stern-berlin.de) erreichbar. 

WICHTIG: Wir unterstützen die Ev. Gemeinde am Humboldthain dabei, einen Kreis an nachbarschaftlichen Unterstützer*innen aufzubauen. Wenn Sie gerne Ihre Hilfe anbieten möchten und sich bereit erklären, zwei Mal die Woche für eine bedürftige Person einkaufen zu gehen, melden Sie sich bitte bei Pfarrer Krause (030 463 18 07 oder info@ekhu.de). 

Hilfe finden im Kiez

Für fast jedes Problem gibt es eine einfache Lösung. Aber wo finde ich schnelle und unbürokratische Hilfe in meiner Nähe? Die beiden Quartiersmanagements im Brunnenviertel haben dazu den Beratungsflyer aktualisiert, in dem alle Hilfsangebote übersichtlich aufgelistet sind.

 

„Demokratie in der Mitte" fördert Onlineprojekte

Bis zum 02. Juni können bei „Demokratie in der Mitte“ Projektideen eingereicht werden. Wegen der Corona-Pandemie werden in diesem Jahr erstmalig nur Projekte gefördert, die Online stattfinden. Für die Umsetzung der Ideen stehen bis zu 5.000 Euro zur Verfügung.

"Der kleine Fenstergarten" findet großen Zuspruch

Der Wedding grünt! Viele junge Gärtner*innen haben bei der Aktion "Der kleine Fenstergarten" mitgemacht. Sie haben eifrig gesät und gegossen und jetzt wächst auf dem Balkon oder Fensterbrett ein kleiner Kressewald.

 

Online-Sportangebote finden mit der KiezSportLotsin

Wegen Corona verbringen wir viel Zeit in den eigenen vier Wänden und arbeiten teilweise sogar im Homeoffice. Auch der Sport kommt jetzt nach Hause! Die KiezSportLotsin hilft, sich bei den vielen Angeboten im Netz zurecht zu finden.

 

Aktionsfonds - 2. Ideenaufruf 2020

Beim Ideenaufruf zum Aktionsfonds sucht das Quartiersmanagement wieder Nachbar*innen, die ihre eigenen Aktionen und Projekte im Brunnenviertel starten möchten. Balkonkonzert, Pflanzaktion, Nachbarschaftszeitung oder, oder, oder… Ideen für eine solidarische Nachbarschaft in Zeiten von Corona sind gefragt.

Bücherbox braucht Futter!

Im Moment nutzen viele die Zeit zuhause, um ein bisschen auszumisten. Wohin mit den alten Büchern, die Platz wegnehmen und die man nicht mehr lesen möchte? Viel zu schade zum Wegwerfen - ab damit in die Bücherbox! Und wer seine alten Bücher dort abgibt, findet vielleicht auch ein Neues im Regal, das er schon immer mal lesen wollte.

Engagement in Zeiten von Corona - Berlin hilft

Das Corona-Virus zwingt uns, räumlichen Abstand zu unseren Mitmenschen zu halten. Doch gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten ist die Bereitschaft der Berlinerinnen und Berliner sich untereinander zu helfen besonders groß.

Das Hauptstadtportal www.berlin.de/buergeraktiv/informieren/coronavirus informiert über die vielseitigen Möglichkeiten des Engagements.

Jeder einzelne Kiez leistet seinen Beitrag dazu. Eine Übersicht über Aktionen der einzelnen Quartiersmanagements ist hier zu finden: www.quartiersmanagement-berlin.de.

"Der kleine Fenstergarten" - Mitmach-Aktion für Kinder

Es wird Frühling und draußen beginnt alles zu wachsen und zu blühen - HURRA! Leider müssen wir alle gerade zu Hause bleiben. Deshalb bringen wir Euch ein kleines Stück Frühling mit unserer Mitmach-Aktion "Der kleine Fenstergarten" in die eigenen vier Wände.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS