Familiennacht: Malen, Märchen und mehr

MalenUnter den vielen Langen Nächten gibt es auch eine eigene für Familien. Kinder können ihre Eltern bitten, den Sonnabend, 28. September, freizuhalten. Denn an diesem Tag dürfen sie bei der 9. Familiennacht einmal ganz offiziell länger aufblieben. Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin und Brandenburg organisieren für Familien bunte Aktionen, die kostenfrei besucht werden können. Hier die Orte, die im Brunnenviertel und Umgebung mitmachen.

Aşure - Fest und Speise am 20. September

Asurefest Familienzentrum Wattstraße BrunnenviertelDas Wort Aşure wird Aschure ausgesprochen und bezeichnet eine Speise. Gleichzeitig ist es der Name für ein Fest, das in einigen muslimischen Gemeinschaften gefeiert wird. Im Familienzentrum werden am Freitag, 20. September, die Hintergründe des Festes erklärt. Zudem kann die Süßspeise probiert werden. Eingeladen sind alle neugierigen Menschen. Organisiert wird die kleine Feier von 16 bis 18 Uhr vom Netzwerk Interreligiöser Dialog.

Tag der offenen Tür im Vikihaus

Vikihaus WattstraßeDas Vikihaus am Sportplatz Stralsunder Straße lädt zum Tag der offenen Tür ein. Es gibt ein sportliches Programm und auch das Haus kann bei Führungen besichtigt werden. Hier folgen die Details zum Tagesprogramm am Sonnabend.

Die zweiten Kulturtage im Brunnenviertel

Kulturtage im BrunnenviertelDie Kulturtage im Brunnenviertel gehen nach dem Auftakt im letzten Jahr in die zweite Saison. In diesem Jahr eignet sich der Termin Anfang September besonders gut. Zeitgleich findet im Wedding das Kulturfestival 2 Tage Wedding statt. Und am 8. September wird der bundesweite Tag des offenen Denkmals begangen. Der perfekte Moment für das Brunnenviertel, sich von seiner kulturellen Seite zu zeigen.

Interview: Besuch der Offenen Ateliers lohnt sich

Atelierhaus Ackerstraße 81Das Atelierhaus in der Ackerstraße 81 öffnet in diesem Jahr zum zweiten Mal für die Öffentlichkeit. Bei den Offenen Ateliers am 8. September können 22 Künstler und ihre Arbeitsstätten kennen gelernt werden. Malerin Ulrike Hansen erzählt im Interview, was den Gast erwartet.

Asure, Familiennacht, Zwillingstreff

Familienzentrum Wattstraße BrunnenviertelDas traditionsreiche Asurefest, die 9. berlinweite Familiennacht und der neue Kurs Zwillingstreff - das sind einige der Höhepunkte im nächsten Quartal im Familienzentrum Wattstraße. Im frisch verschickten Newsletters informiert das Familienzentrum über alle aktuellen Kurse für Familien sowie für die Nachbarschaft. Einen Kurs Erzähltheater wird es in den nächsten Wochen geben und eine Umgestaltung des Außenbereichs steht bevor.

Humboldthain ganz groß im kleinen Magazin

Spielwiese für alle - Humboldthain brunnen magazin„Eine Spielwiese für alle“ ist der Titel der aktuellen Ausgabe des Kiezmagazins brunnen. Es erscheint ab dem 26. August. Möglicherweise ist es die vorletzte Ausgabe des seit vielen Jahren beliebten Kiezheftes, das vom benachbarten QM-Gebiet gefördert wird.

Miteinander reden in den großen Religionen

Interreligiöse Lesung BrunnenviertelMiteinander reden ist in den drei großen Religionen ein zentrales Thema. Ob Thora, Neues Testament oder Koran - in den heiligen Schriften geht es oft um das gemeinsame Gespräch. Deshalb steht es am Mittwoch, 21. August, im Mittelpunkt der diesjährigen "Lesung aus den Heiligen Schriften".

Kleidertausch mit Babysachen

Kleidertausch BabysachenDas Familienzentrum Wattstraße lädt zum ersten Kleidertausch am Nachmittag ein. Jeder kann mit aussortierter Baby- und Kinderkleidung von Größe 50 bis 116 vorbeikommen. Getauscht wird am Sonnabend, 24. August, von 15 bis 17 Uhr.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS