Berlin im Jahr 2030. Diskutieren Sie mit!

Stadtforum BerlinStrategie 2.0 Berlin im Jahr 2030Die BerlinStrategie, die von Bürgern online im Stadtforum diskutiert wird, sieht im Wedding einen Transformationsraum. Seit dem 10. Juni ist ein Diskussionsforum freigeschaltet, auf dem Bürger und Bürgerinnen über die Zukunft Berlins diskutieren können. In der BerlinStrategie 2.0 sind die Schwerpunkte Arbeiten, Wohnen, Offene Stadtgesellschaft und Transformationsräume genannt.

Ein Transformationsraum ist ein Stadtteil, der sich bis 2030 stark verändern wird. In der BerlinStrategie heißt es: "In den Transformationsräumen stehen durch öffentliche und private Investitionen heute oder in naher Zukunft deutliche Veränderungen an, die besonderen Handlungsbedarf erzeugen und einer Begleitung bedürfen." Einer der zehn genannten Transformationsräume ist der Wedding.

Online kann auf www.stadtentwicklung.berlin.de mitdiskutiert werden. Gefragt ist die Meinung der Menschen zu den so genannten Impulsen Beuth-Hochschule, Bayer-Schering und Bahnhof Gesundbrunnen. Impulse sind besondere Orte im Transformationsraum.

LINKS
An der Online-Debatte kann sich jeder nach kurzer Anmeldung beteiligen auf: www.stadtentwicklung.berlin.de.
Die BerlinStrategie steht als PDF bereit zum Herunterladen als ausführliche und als gekürzte Version.

 

20.06.2016

Text und Foto: QM Soldiner Kiez