Ein Kalender mit allen Veranstaltungen bis September

Veranstaltungskalender Brunnenviertel bis September 2017Rot ist dieses Mal die aktuelle Grundfarbe des frisch erschienen Veranstaltungskalenders exklusiv für das Brunnenviertel. Der Faltplan nennt einzelne Termine bis Mitte September. Zusammengestellt wurden die Ankündigungen von Birgit Bogner. Der gedruckte Faltplan liegt an vielen Stellen im Kiez zur kostenfreien Mitnahme aus.

Am 14. Juli lädt die Ernst-Reuter-Oberschule zu einem Schulfest ein.

Im Familienzentrum Wattstraße heißt es am 15. Juli von 17 bis 20 Uhr wieder Frauentreff.

Am 16. Juli treten die Dichter zum Wettstreit an. Heute heißt ein solcher Abend Poetry-Slam. Vorgetragen wird dabei aber in deutscher Sprache. Lachen und Schmunzeln ist bei dieser Form von Lesung garantiert. Um 19 Uhr in der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße.

Gutes Wetter ist dem Brunnenmarkt am 16. Juli auf der Brunnenstraße zu wünschen. Zu einem Foodmarkt, bei dem draußen gegessen, geschlendert und geschaut wird, ist Sonne beinahe unabdingbar.

Nächster HaltAm 20. Juli sind die Anwohner der Ackerstraße gefragt. Das Projekt "Nächster Halt: Ackerstraße" lädt zur Gartensprechstunde und zur Ideen-Sprechstunde.

Vom 10. bis 13. August ist viel los im Fo Guang Shan-Tempel. Das Fest aus Anlass der Ullambana Zeremonie - Zeremonie der dreifachen Rezitation der Amitabha-Sutra - erstreckt sich über drei Tage.

Jetzt schon vormerken: Am 16. September wird es ein Straßenfest in der Ackerstraße geben.

Insgesamt listet der Kalender fast 50 Events im Brunnenviertel vom 1. Juli bis Mitte September auf.

Das PDF mit allen Veranstaltungen im Brunnenviertel kann hier heruntergeladen werden: Veranstaltungskalender. Außerdem gibt es auf dieser Webseite die Unterseite Aktuelle Veranstaltungen. Auch dort sind Termine, Angebote und Tipps online zu finden.

Alle Angebote des Olof-Palme Zentrums oder des Familienzentrums in der Wattstraße aufzuzählen, würde den Umfang des Flyers überfordern. Zu viele regelmäßige Veranstaltungen gibt es dort mittlerweile, auf die jeweils vor Ort an der Fensterscheibe beziehungsweise im Schaukasten hingewiesen wird. Den Stand vom Frühjahr gibt eine gedruckte Übersicht wieder, wobei bereits neue Angebote hinzugekommen sind: Regelmäßige Angebote.

Veranstaltungskalender Mai bis Mitte September 2017

11.07.2017

Text: Andrei Schnell

Grafik: artem-berlin