Vinetaplatz aufräumen

Schöner denn je Putz und Pflanzaktion Vinetaplatz Brunnenviertel"Schöner denn je" ist das Motto einer Putz- und Pflanzaktion auf dem Vinetaplatz. Cecilia Stickler, die seit Jahren ehrenamtlich den Platz regelmäßig in Schuss hält, wird am Freitag, den 7. September, von Anwohnern und Anwohnerinnen und von Atkeuren wie dem Familienzentrum Wattstraße bei ihrem Handeln unterstützt. Viele weitere Gelegenheiten, mitanzupacken für ein sauberes Berlin bietet der Aktionstag "Gemeinsame Sache - Berliner Freiwilligentage".

Die Berliner Freiwilligentage gibt es mit den derzeitigen Organisatoren Tagesspiegel und Paritätischer Wohlfahrtsverband seit fünf Jahren. Überall in Berlin finden am 7. Und 8. September Mitmach-Aktionen statt.

Auch bei der Putz- und Pflanzaktion am Vinetaplatz sind Helfer und Helferinnen hochwillkommen. Anwohner und Akteure haben sich für Freitag, den 7. September, zwischen 15 und 18 Uhr zur Putz- und Pflanzenaktion am Vinetaplatz verabredet. Das Herausputzen des Vinetaplatzes hat schon Tradition. Immer wieder haben sich Anwohner und Anwohnerinnen in den vergangenen Jahren an verschiedenen Aktionstagen beteiligt und den öffentlichen Raum in ihrem Umfeld verschönert. In diesem Jahr sollen auch Blumenzwiebeln gesteckt werden, damit im nächsten Frühling bunte Blumen erblühen. Alle Materialien stehen zur Verfügung, für die Helfer und Helferinnen gibt es außerdem eine gesunde Stärkung. Für Kinder sind bunte Bastelaktionen und ein Mülltrennwettbewerb organisiert worden.

Fest zugesagt haben und auf weitere Beteiligung hoffen Cecilia Stickler, Barbara Langer-Heiserholt, Vertreter des Stadtteilvereins Brunnenviertel e.V, des Familienzentrums Wattstraße und des Olof-Palme-Zentrums sowie der Schildkröte gGmbH (MachBar).

Vinetaplatz Brunnenviertel

28.08.2018

Text: QM Brunnenstraße

Grafik: promo