Kiezschulen feiern

Schulfest Gustav-Falke-GrundschuleDas Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Die Schulen im Kiez feiern in dieser Zeit traditionell ihre Schulfeste. Die Gustav-Falke-Grundschule feiert am 15. Juli, die Ernst-Reuter-Schule am 14. Juli. Eingeladen zu den Festen sind neben den Schülern und Schülerinnen alle Geschwister, Freunde und die Eltern, Großeltern und Verwandten. Die Ernst-Reuter-Oberschule stellt sich mit dem Fest auch fünf Grundschulen vor.

Schüler und Schülerinnen aus fünf Grundschulen im Bezirk Mitte erwartet die Ernst-Reuter-Oberschule zu ihrem Schulfest am Dienstag, 14 Juli. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr wird nicht nur das Ende des Schuljahres gefeiert. "Ziel ist es, den Kinder- und Jugendlichen unterschiedliche Angebote nahe zu bringen, die sie vor allem in ihrer Freizeit nutzen können", schreibt Sven Giesler, der das Fest mitorganisiert. Vereine und Einrichtungen werden sich bei dem Schulfest vorstellen.

An der Gustav-Falke-Grundschule gibt es wie an allen Berlinr Schulen am 20. Juli Zeugnisse. Für die Übergabe gibt es einen feierliche Abschluss. Eine Woche davor gibt es ein Fest am 15. Juli von 15 bis 18 Uhr. Motto: "Die ganze Schule feiert zum Abschluss des Schuljahres".

Die Vineta-Grundschule feiert ihr Schulfest bereits am Freitag, 8. Juli, von 14 bis 17 Uhr.

Schulfest 2016 Ernst Reuter Oberschule

27.06.2016

Text: Andrei Schnell