Projektwettbewerb: Inhaltliche Stärkung Campus

Projektwettbewerb CampusBis zum 14. August 2019 schreibt das Vorort-Büro des Quartiersmanagements Brunnenviertel-Ackerstraße das Projekt "Campus: Inhaltliche Stärkung - MINT, Kooperationen, Ausstattung" aus. Der Projektwettbewerb richtet sich an Träger mit Erfahrung im Netzwerkaufbau. Für das Projekt stehen 120 000 Euro für die Zeit von Januar 2020 bis Dezember 2022 zur Verfügung. Das Projekt wird im Projektwettbewerb ausführlich beschrieben.

Ziel:
Die Ernst-Reuter-Oberschule und die Gustav-Falke-Grundschule sollen beim Aufbau eines gemeinsamen MINT-Profils unterstützt werden.

Aufgaben/Maßnahmebeschreibung:
vor allem:

• Unterstützung bei der Entwicklung eines MINT-Curriculums

daneben auch:
• Fachliche Begleitung und Entwicklung eines Fahrplanes
• Organisation von Erfahrungsaustausch mit MINT-Leuchtturmschulen
• Begleitung der Gustav-Falke-Grundschule beim Schulversuch MINT
• Supervision an der Ernst-Reuter-Oberschule für Team 7
• wissenschaftliche Konferenz/Workshop
• Akquise zusätzlicher Fördermittel

Zeitraum:

Januar 2020 bis Dezember 2022

Budget:

120.000 Euro

Bewerbungsfrist:

14. August 2019

Unterlagen:

Der komplette offizielle Projektwettbewerb steht als PDF zum Herunterladen bereit auf der Unterseite: Wettbewerb und Antragsunterlagen.

Projektwettbewerb Campus

 
Text: QM-Team

16.07.2018

Text und Grafik: Quartiersmanagement