Bilderbuchkino im Familienzentrum

BilderbuchkinoBilderbuchkino kann jeder. Eine Mutter, die sich mit dem Vornamen Simone vorstellte, brachte am Freitag (24. Februar) das Buch "Jabuti sabido e macaco metido" von Ana Maria Machado auf die Leinwand. Dass das Buch auf portugiesisch geschrieben ist, ist für das Bilderbuchkino kein Hindernis. Wichtig sind für die Kinder die Bilder und die Möglichkeit, aktiv dabei sein zu können.

Für die allerkleinsten Zuhörer war es am 24. Februar nach der Vorstellung um halb sechs dann doch eine Erlösung als es hieß, nun wird die Rutsche herausgeholt. Für die drei- bis vierjährigen Kinder machte das Bilderbuchkino dagegen riesig Spaß. Gezeigt wurde ein Kinderbuch mittels Beamer. Die Kinder durften auf der Leinwand auf die Tiere, das Obst oder andere Dinge zeigen. Sie wurden aufgefordert, Fragen zu beantworten. Und sie hatten die wichtige Aufgabe, für alle Anwesenden ausgedruckte ergänzende Fotos herumzuzeigen.

BilderbuchkinoIn der Geschichte "Jabuti sabido e macaco metido" von Ana Maria Machado (deutsch: Die schlaue Schildkröte und der angeberische Affe) spielte Obst und Gemüse eine große Rolle. Viele Früchte, die in der Geschichte der brasilianischen Autorin wie selbstverständlich genannt werden, sind hierzulande nicht nur Kleinkindern unbekannt. Um eine Vorstellung von diesen Früchten zu ermöglichen, durften alle Kinder zum Beispiel Caju-Saft probieren. Die Caju-Frucht ist hierzulande ausschließlich wegen der Cashew-Nuss bekannt.

Das Familienzentrum in der Wattstraße bietet im nächsten Quartal wieder ein Bilderbuchkino an. Die Idee zu dieser Art von Sprach- und Leseförderung, die vor allem Spaß macht, stammt von der Bürgerstiftung Berlin. Die Mitarbeiter des Familienzentrums haben durch die Bürgerstiftung in einem Workshop gelernt, worauf es beim Bilderbuchkino ankommt. Nun wollen sie ihre Erfahrungen weitergeben. Wer selbst einmal ausprobieren möchte, wie Bilderbuchkino Kindern im Kita-Alter viel Unterhaltung bringen kann, der meldet sich beim Familienzentrum.

LINKS
Infos über das Prinzip Bilderbuchkino gibt der Text "Interaktives Bilderbuchkino" auf der Webseite der Bürgerstiftung Berlin.
Infos zum Familienzentrum Wattstraße

Bilderbuchkino

28.02.2017

Text und Fotos: Andrei Schnell