Kinderfest mit den Bremer Stadtmusikanten

Bremer Stadtmusikanten Komische OperAuf nach Bremen! So heißt es im Märchen. Für Eltern und Kinder im Brunnenviertel heißt es: Auf in die Komische Oper zum Kinderfest! Das Märchen Die Bremer Stadtmusikanten kann in dem Opernhaus in Berlins Mitte am Tag der Deutschen Einheit erlebt werden. Esel, Hund, Katze und Hahn musizieren auf den Probebühnen. Räuber machen das Foyer unsicher. Und im großen Saal können Kinder und ihre Familien in Konzerten mit dem Orchester gute Musik hören.

Verwandlungskünstler, die bei der großen Oper hinter der Bühne arbeiten, wie Maske, Kostüm und Regie, stehen am 3. Oktober bereit, damit Besucher und Kinder in Rollen schlüpfen können, sich auf den Weg zu klangvollen Sehnsuchtsorten begeben können und Abenteuer spielerisch meistern können. In der Komischen Oper steht der Tag von 10 bis 15 Uhr im musikalischen Zeichen der neuen deutsch-türkischen Kinderoper "Die Bremer Stadtmusikanten".

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen des Kinderfestes ist frei. Die Komische Oper befindet sich in der Behrensstraße 55-57 in der Nähe des S-Bahnhofs Unter den Linden.

Die Komische Oper Berlin feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum mit vielen Veranstaltungen und Sonderaufführungen.

Weitere Infos zum Kinderfest:
Webeseite der Komischen Oper Berlin

Komische Oper

26.09.2017

Text: Andrei Schnell

Fotos: Komische Oper