Familienzentrum verschickt Newsletter

Familienzentrum Newsletter WattstraßeIn diesen Tagen hat das Familienzentrum in der Wattstraße für das dritte Quartal seinen Newsletter als PDF per E-Mail verschickt. Während des Sommers wird das Familienzentrum geöffnet sein. Es sind sogar Angebote geplant, die noch nicht genau fesstehen und die es nur im Sommer geben wird. Ein neues Angebot ist das Sprachcafe mit Programm, Ausflügen und vor allem mit Deutsch lernen. Und am Herzen liegt dem Familienzentrum der Frauentreff.

Neben dem Sprachcafé jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr gibt es noch einen Kurs, der das Wort Café in sich trägt: Das Stillcafé. Eine Hebamme beantwortet am 18. Juli bei einer gemütlichen Tasse Heißgetränk jungen Müttern alle Fragen, die im ersten Jahr des Elternseins auftauchen.

Newsletter Familienzentrum WattstraßeFür den Frauentreff am 15. Juli ab 17 Uhr wird um Anmeldung gebeten. Dieser Termin am Sonnabend ist allein für Frauen, auch Kinder sollen an diesem Tag einmal ihrer Mutter ein paar freie Stunden gönnen. Väter und Freundinnen sind gefragt auszuhelfen. 

Der Wochenplan umfasst über 20 Termine. Davon finden neun auch während der Sommerferien statt, die in Berlin vom 20. Juli bis zum 1. September andauern.

Wer den Newsletter des Familienzentrums abonnieren möchte, sendet eine E-Mail an die Redaktion.

Der Bau des Familienzentrums Wattstraße wurde vor sieben Jahren aus dem Baufonds finanziert. Seitdem ist das Angebot für Familien, Kinder und Eltern kontinuierlich gewachsen. In 2016 wurde ein Erweiterungsbau für ein Begegnungscafé eröffnet, der ebenfalls aus dem Baufonds des Quartiersmanagements bezahlt wurde. Damit kann das Familienzentrum mehr Termine für Kurse anbieten als zuvor.

LINKS
Kontakt: Familienzentrum Wattstraße, Wattstraße 16, Telefon: (030) 32 51 36 55, E-Mail: fz-wattstrasse@pfefferwerk.de
Unterseite über das Familienzentrum auf www.pfefferwerk.de.

Familienzentrum Wattstraße Newsletter 2017

11.07.2017

Text und Fotos: Andrei Schnell