QM-News in 1 Minute

Interkultureller BrunchAufgrund der aktuellen Situation können im Stadtteilbüro keine Sprechzeiten angeboten werden. Wir sind jedoch weiterhin für Sie telefonisch (030 40 00 73 22) oder per E-Mail (brunnenviertel-ackerstrasse@stern-berlin.de) erreichbar. 

WICHTIG: Wir unterstützen die Ev. Gemeinde am Humboldthain dabei, einen Kreis an nachbarschaftlichen Unterstützer*innen aufzubauen. Wenn Sie gerne Ihre Hilfe anbieten möchten und sich bereit erklären, zwei Mal die Woche für eine bedürftige Person einkaufen zu gehen, melden Sie sich bitte bei Pfarrer Krause (030 463 18 07 oder info@ekhu.de). 

Abschied vom QM-Ackerstraße

Das Team des Quartiersmanagement Ackerstraße verabschiedet sich zum Ende des Jahres aus dem Brunnenviertel und möchte sich herzlich bei allen Akteur*innen aus dem Kiez für die langjährige Zusammenarbeit bedanken.

Wir freuen uns besonders, dass wir auf dem Abschiedsfest im September noch einmal zusammenkommen konnten. Dabei entstand ein kurzes Video, das schöne Impressionen vom Fest und Stimmen aus dem Kiez einfängt.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenkliche Gute!

Der Film zum Abschiedsfest

Neue Videopodcasts

Aus der Reihe „Hier bei uns im Brunnenviertel“ sind zwei neue Folgen jetzt online. Die Videopodcasts vermitteln unterhaltsam Informationen rund um den Kiez. Diesmal geht es um Engagement im Kiez und Aktivitäten für Jugendliche.

Netzwerktreffen der Waschküche

Bei einem Netzwerktreffen der Waschküche am 09. November wurde deutlich: Es hat sich einiges getan im Aktionsraum Waschküche. Inzwischen wurde ein Notausgang eingebaut und die großen Umbauarbeiten sind abge-
schlossen. Nun geht es daran dem Raum den letzten Schliff zu verleihen, damit er bald genutzt werden kann.

Stufenweise stufenlos

Für mehr Barrierefreiheit im Brunnenviertel setzt sich das Aktionsfondsprojekt „Stufenweise stufenlos“ des Vereins Rollers e. V. ein. Mobile Rampen sollen für die bessere Zugänglichkeit von Ladengeschäften sorgen.

Jährliche Lesung aus den heiligen Schriften

Auch in diesem Jahr fand die Lesung aus den heiligen Schriften bei der Kapelle der Versöhnung statt. Im Rahmen der Aktionswoche des Projektes „Dialog in Mitte“ durften am 30.09.2020 um 18 Uhr die Veranstaltungs-teilnehmer*innen der Lesung verschiedener Textauszüge aus dem Tanach, dem Koran und dem Neuen Testament beiwohnen.

Lesung aus den Heiligen Schriften am 30. September

Die Unausweichlichkeit des Lebensendes
(aber auch das Wunder des Anfangs in
einem Ende) - in diesem Horizont steht die
diesjährige „Lesung aus den Heiligen Schriften“.

Dazu wird am Mittwoch, dem 30. September,
um 18 Uhr in die Kapelle der Versöhnung eingeladen (Bernauer Str. 4, 10115 Berlin).

Rückblick auf die Berlin Art Week im Brunnenviertel

Bei der Berlin Art Week gab es in diesem
Jahr auch Sehenswertes im Brunnenviertel.
Im Olof-Palme-Zentrum präsentierte die Fotokünstlerin Valentina Murabito ihre Werke, die von Sounddesign-Student*innen der
Wave Akademie vertont wurden.

Jetzt anmelden zum Adventsmarkt im Brunnenviertel

Auch in diesem Jahr findet am 1. Advents-sonntag wieder der Weihnachtsmarkt im Haus und Garten des Olof-Palme-Zentrums statt und freut sich auf zahlreiche Teilnehmer*innen.
Vor allem lokale Künstler*innen und Kunst-handwerker*innen sind herzlich eingeladen ihre Werke an einem Stand zu präsentieren.

 

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS