QM-News in 1 Minute

Interkultureller BrunchAufgrund der aktuellen Situation können im Stadtteilbüro keine Sprechzeiten angeboten werden. Wir sind jedoch weiterhin für Sie telefonisch (030 40 00 73 22) oder per E-Mail (brunnenviertel-ackerstrasse@stern-berlin.de) erreichbar. 

WICHTIG: Wir unterstützen die Ev. Gemeinde am Humboldthain dabei, einen Kreis an nachbarschaftlichen Unterstützer*innen aufzubauen. Wenn Sie gerne Ihre Hilfe anbieten möchten und sich bereit erklären, zwei Mal die Woche für eine bedürftige Person einkaufen zu gehen, melden Sie sich bitte bei Pfarrer Krause (030 463 18 07 oder info@ekhu.de). 

Das VIKI-Haus geht online

Die letzten Monate war es sehr still im VIKI-Haus. Wegen der coronabedingten Maßnahmen konnte kein Vereinssport stattfinden. Der SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 e.V. dachte sich, wenn die Sportstätten geschlossen sind, muss der Sport eben zu den Leuten nach Hause kommen. So entstand die Idee für das Aktionsfondsprojekt „VikiOnline“.

 

Ferienprogramm für Kinder im Kiez

Endlich Sommerferien! Auch wer dieses Jahr Zuhause bleibt muss sich nicht langweilen. Es gibt wieder ein tolles Ferienprogramm im Familienzentrum. Schulkinder können die Ferien nutzen um im VIKI-Haus in kleinen Gruppen den verlorenen Unterricht nachzuholen. Viel zu lernen gibt es auch wieder bei der Sommerschule des Museums für Naturkunde.

 

Kiezspaziergang mit Bezirksstadtrat Gothe

Am 11. Juni konnte der Kiezspaziergang mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, der im April abgesagt werden musste, schließlich nachgeholt werden. Rund 30 interessierte Anwohner*innen hatten sich eingefunden, um den Spaziergang zu begleiten.

Wiedersehen beim Kiezfrühstück

Bei bestem Wetter konnte das Kiezfrühstück zum Mitnehmen wie geplant vor dem Vorortbüro in der Jasmunder Straße stattfinden. Bei einer leckeren Brezel und einem fairen Kaffee kamen Anwohner*innen, Ehrenamtliche und Akteure aus dem Kiez auf Abstand miteinander ins Gespräch.

 

 

Kiezfrühstück zum Mitnehmen

Am 17. Juni zwischen 9 und 13 Uhr lädt das QM-Team Brunnenviertel-Ackerstraße Anwohner*innen und Akteure im Kiez zu einem Kiezfrühstück zum Mitnehmen ein - zur kleinen Stärkung für unterwegs.
 

Ramadan in besonderen Zeiten

Durch den Corona-Virus musste der Ramadan in diesem Jahr unter ganz neuen Bedingungen stattfinden. Die geliebten Traditionen gemeinsam in der Familie das Fastenbrechen zu feiern und mit der Glaubensgemeinschaft in der Moschee zu beten waren plötzlich nicht mehr sorglos möglich. Wie haben Anwohner*innen aus dem Kiez diesen Ausnahmezustand erlebt?

Hilfe finden im Kiez

Für fast jedes Problem gibt es eine einfache Lösung. Aber wo finde ich schnelle und unbürokratische Hilfe in meiner Nähe? Die beiden Quartiersmanagements im Brunnenviertel haben dazu den Beratungsflyer aktualisiert, in dem alle Hilfsangebote übersichtlich aufgelistet sind.

 

„Demokratie in der Mitte" fördert Onlineprojekte

Bis zum 02. Juni können bei „Demokratie in der Mitte“ Projektideen eingereicht werden. Wegen der Corona-Pandemie werden in diesem Jahr erstmalig nur Projekte gefördert, die Online stattfinden. Für die Umsetzung der Ideen stehen bis zu 5.000 Euro zur Verfügung.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS