Das Familienzentrum informiert

FamilienzentrumDas Familienzentrum in der Wattstraße stellt seit diesem Jahr aktuelle Informationen auch auf einer Webseite online. Der aktuelle Newsletter ist als PDF abrufbar auf einer Unterseite auf www.pfefferwerk.de. Außerdem sind die aktuellen Angebote als PDF einsehbar.

Seit Jahren verschickt das im September 2010 eröffnete Familienzentrum Wattstraße einmal im Quartal einen Newsletter im PDF-Format. Wer sich für diesen Newsletter anmelden möchte, schickt eine E-Mail an fz-wattstrasse@pfefferwerk.de.

Eine eigene Webseite und eine Facebook-Seite betreibt das Familienzentrum nicht. Nun ist seit diesem Jahr auf einer Unterseite des Trägers Pfefferwerk eine Rubrik Aktuelles eingerichtet worden. Dort können als PDF der Newsletter, der Flyer des Familienzentrums und die aktuellen Angebote heruntergeladen werden.

Für den 11. März ist im Familienzentrum ein Frauentreff geplant. "Jede bringt etwas Leckeres für das Buffet mit. Nachdem wir gegessen haben, tanzen wir gemeinsam zu schöner Musik und genießen den Abend", heißt es im Newsletter. Außerdem werden sechs regelmäßige Angebote ausführlicher vorgestellt.

Der Bau des Familienzentrums Wattstraße wurde vor sieben Jahren aus dem Baufonds finanziert. Im letzten Jahr kam ein Erweiterungsbau für ein Begegnungscafé hinzu, der ebenfalls aus dem Baufonds des Quartiersmanagements bezahlt wurde.

LINKS

Unterseite über das Familienzentrum auf www.pfefferwerk.de.

Familienzentrum Wattstraße

22.02.2017

Text und Foto: Andrei Schnell