Fotoausstellung von Valentina Murabito im OPZ

„An der Schwelle zwischen analog und digital“ heißt das Aktionsfondsprojekt, in dem Oleksandra Meier-Kruk gemeinsam mit der WAVE Akademie für digitale Medien und dem Olof-Palme-Zentrum (OPZ) eine Ausstellung der Fotokünstlerin Valentina Murabito ins Brunnenviertel holt.

Auf dem Denkpfad zu neuen Ideen kommen

Auf dem Denkpfad Six Thinking Hats, der durch den Kiez führt, können Anwohner*innen und Besucher*innen des Brunnenviertels noch bis Ende September eine neue Art des Denkens kennenlernen und ausprobieren.

Berlin-Mitte ist weiter "Fairtrade-Bezirk"

Dem Bezirk Mitte wurde erneut der Fairtrade-Town-Titel verliehen! Damit erfüllt er weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne. Seit 2014 konnte der Bezirk sein Engagement und Einsatz für den fairen Handel auf lokaler Ebene ausbauen und alle zwei Jahre erneut unter Beweis stellen.

Ein neuer Garten für das Familienzentrum

Es wird eifrig gearbeitet im Garten des Familienzentrums Wattstraße. Der Eingangsbereich wird umgestaltet und für alle Besucher*innen attraktiver gemacht.

Neu im Team: Maeve Gerding

Wir freuen uns Maeve Gerding als neustes Mitglied im Team des Quartiersmanagements Brunnenviertel/Ackerstraße zu begrüßen.

Aktionsfonds - 3. Ideenaufruf

Beim Ideenaufruf zum Aktionsfonds sucht das Quartiersmanagement wieder Nachbar*innen, die ihre eigenen Aktionen und Projekte im Brunnenviertel starten möchten. Haben Sie eine Idee im Kopf, die den Kiez verschönert oder die Nachbarschaft unterstützt? Dann beteiligen Sie sich jetzt!

Kiezspaziergang im Brunnenviertel

Am 21. Juli trafen sich die Mitarbeiterinnen der QMs Ackerstraße und Brunnenstraße, des Familienzentrums Wattstraße und der Stadtteilkoordination plus zu einem kleinen Kiezspaziergang im Brunnenviertel.

Sonja Kirschning stellt sich vor

Es gibt ein neues Gesicht im Kiez, dass man sich merken sollte. Sonja Kirschning ist jetzt
Teil der Stadtteilkoordination Plus und wird
nach der Verstetigung des QMs Brunnenviertel-Ackerstraße über 4 Jahre den Kiez unterstützen. Wir haben mit ihr gesprochen.

Das VIKI-Haus geht online

Die letzten Monate war es sehr still im VIKI-Haus. Wegen der coronabedingten Maßnahmen konnte kein Vereinssport stattfinden. Der SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 e.V. dachte sich, wenn die Sportstätten geschlossen sind, muss der Sport eben zu den Leuten nach Hause kommen. So entstand die Idee für das Aktionsfondsprojekt „VikiOnline“.

 

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS