Schüler, auf nach Brandenburg

VBB-Schülerferienticket 2017Einmal mit der Bahn an die Ostsee und zurück. Das können Schüler und Schülerinnen in Berlin schon ab 29,90 Euro. Und außerdem kommen sie für diesen Preis mit dem VBB-Ferienticket durch ganz Brandenburg. Wer mag, der kann mit dem Ticket jeden Tag fahren. Immer an gleichen See oder alle Seen Brandenburgs entdecken.

Neue Ausstellung in Mitte

Vorsicht KinderKinder befinden sich in allen Kulturen zwischen Schutz und Einengung. Die neue Ausstellung "Vorsicht Kinder" in der Humboldt-Box zeigt an vielen Ausstellungsstücken, wie Kinder weltweit und in der Geschichte beschützt, geliebt und gefährdet werden und wurden. Die Austellung ist kostenlos und eröffnet am 7. Juli.

Sechster Newsletter erschienen

Newsletter 6 Brunnenviertel 2017Trockene Sommer können kommen: auf dem Vinetaplatz gibt es nun einen Brunnen mit Trinkwasser. Am 7. Juli wird in der Ackerstraße diskutiert, wie diese schöner werden kann. Alle Anwohner und Anwohnerinnen sind dazu eingeladen. Und das neue Heft des Magazins "brunnen" ist erschienen. Und noch weitere Themen finden sich im aktuellen Newsletter.

Ausflug nach Plau am See

Plau am SeeDie Freizeigruppe der Senioren rund um Dorothea Reinhardt unternimmt im Juli eine Fahrt ins 150 Kilometer entfernte Plau am See. Wer über 60 Jahre alt ist und am 24. Juli mitfahren möchte, kann sich unter telefonisch unter 030- 493 36 77 anmelden. Ohne Formalitäten können Ältere sich am 3. Juli der Gruppe anschließen, wenn diese sich im Familienzentrum zu chinesicher Gymnastik trifft.

Interkultureller Brunch mit Posaune

Himmelfahrtkirche Interkultureller BrunchAm Sonntag, 9. Juli, lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Humboldthain von 13 bis 15 alle Interessierten zu einem Interkulturellen Brunch ein. Auf der Terrasse hinter der Himmelfahrtkirche wird gegessen und diskutiert. Zum Programm gehört ein Auftritt des Posaunenchors.

Ideen für die Ackerstraße – Bürgerwerkstatt mit Aktionen

AckerstraßeAm 7. Juli von 15 bis 19 Uhr sollen Ideen gesammelt werden. Was braucht die Ackerstraße? Neue Tischtennisplatten, schöne Treffpunkte mit Bänken, ein öffentliches Bücherregal oder eine ganze Give-Box, einen Radweg und viele Fahrradständer, die Möglichkeit zum gemeinsamen Gärtnern, einen Ort zum Balancieren auf der Slackline oder doch lieber viele Parkplätze? Diese Fragen sollen in einer Bürgerwerkstatt unter freiem Himmel diskutiert werden.

Open Air am Mauercafe am 7. Juli

LazarusAm 7. Juli feiert das Lazarus-Haus in der Bernauer Straße das Fest "150 Jahre Bethel". Für das Bühnenprogramm wurde die Band "Ulli und die grauen Zellen" gewonnen. Neben den Jubiläum ist auch ausdrücklich die Sterbebegleitung ein Anlass für das Fest: "Hospizarbeit ist ein Grund zum Feiern", sagt das Lazarus Hospiz. 

Kinder lauschten Laura Schuhrk

Laura SchuhrkEigentlich sollte es eine Lesung unter freiem Himmel werden. Doch dann kamen die Vorboten des Jahrhundertregens. Um so gemütlicher wurde es während der Lesung im BegegungsCafé in der Wattstaße als die Schauspielerin Laura Schuhrk für Kinder im Alter von etwa fünf bis acht Jahren Fabeln vorlas.

Sportfest auf dem Gartenplatz

Sportfest Gartenplatz 2017Am 1. Juli muss das Runde ins Eckige oder über das Eckige oder ins Weite oder nach Oben. Mit Ballspielen wird eine Sportfest für die ganze Familie auf dem Gartenplatz gefeiert. Wer Hunger bekommt, spaziert ins Olof-Palme-Zentrum. Viktoria Mitte nutzt die Küche und kocht warme Mahlzeiten. Bei den kleinen Turnieren zwischen 11 und 15 Uhr gibt es auch Preise zu gewinnen.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS