So tagt die Jury

AktionsfondsjuryDer Satz klingt vielleicht etwas geheimnisvoll: "Die Aktionsfondsjury entscheidet". Diesen Satz sagen die Mitarbeiterinnen im Vorortbüro in der Jasmunder Straße stets, wenn Bürger eine Idee haben und für die Umsetzung etwas Geld beantragen wollen. Doch was passiert da eigentlich hinter den verschlossenen Türen der Aktionsfondsjury? Eine Reportage von einer Jurysitzung.

Senioren auf Achse nach Westend

westend Foto: A. Savin WikimediaIm Juni zieht es die Senioren-Freizeitgruppe nach Westen. Am 19. Juni treffen sich Senioren zu einem Gartenfest in Westend und am 26. Juni starten sie zu einer Fahrradtour, die bis Spandau führt. Dorothea Reinhardt, die für die Gruppe alles Organisatorische übernimmt, bittet für diese Höhepunkte im Juni um telefonische Anmeldung.

Fünfter Newsletter 2017 erschienen

Newsletter 5 2017 BrunnenviertelAm 10. Juni kann auf der Freifläche vor dem Edeka in der Ackerstraße getauscht und getrödelt werden. Die Einladung zum Tausch- und Flohmarkt des Projekts "Nächste Ausfahrt: Ackerstraße" ist die Hauptmeldung des aktuellen Newsletters. Weitere Meldungen sind der Ideenaufruf zum Aktionsfonds, die Aktivitäten der Seniorengruppe im Juni, der Aufruf zum Umweltpreis, der neue Veranstaltungskalender für den Kiez und vieles weitere.

Der Mietspiegel 2017

Mietspiegel 2017Der aktuelle Mietspiegel ist am 19. Mai veröffentlicht worden. Er spiegelt die Mieten mit Stand 1. September 2016 wieder. Er gilt allerdings nicht für preisgebundene, öffentlich geförderte Wohnungen, von den es im Brunnenviertel einige gibt. Das Brunnenviertel gilt weiterhin als einfache Wohnlage. Die Kaltmiete oben Neben- und Heizkosten liegt im Kiez bei etwa 6,50 Euro pro Quadratmeter.

Gospelkonzert am 10. Juni

Annette DieningKirchenmusikerein Annette Diening hat einen neuen Gospelchor gegründet. Bei einem Konzert am 10. Juni um 20 Uhr in der Himmelfahrtskirche im Humboldthain werden allerdings zunächst Gastensembles aus Kleinmachnow und aus Dessau dem jungen Chor zeigen, wo es hingehen kann. Der Eintritt zu diesem Musikereignis ist frei.

Am 7. Juli 150 Jahre Bethel feiern

LazarusEs ist noch über vier Wochen Zeit bis zum 7. Juli. Doch schon jetzt können sich Gäste für das Fest "150 Jahre Lazarus" anmelden. Wer sich anmeldet, der erhält neben einem Gutschein für Getränke und Verzehr auch eine kleine Überraschung. Für das Bühnenprogramm wurde die Band "Ulli und die grauen Zellen" gewonnen.

Fotos vom Familienkonzert "Klang der Kulturen"

Konzert Klang der Kulturen

Mahmoud Fayoumi ist Musiker durch und durch, ohne allerdings viel Aufhebens um sein Können zu machen. Beim Konzert der Laieingruppe "Klang der Kulturen" lässt er die Trommelgruppe, die zwei Oud-Spieler und den Chor den Vortritt und bleibt im Hintergrund. Das Konzert im Familienzentrum Wattstraße war ein kleines Dankeschön an den Kiez.

Nachmittagskonzert mit "Klang der Kulturen"

Klang der KulturenMit Musik geht es ins lange Wochenende. Im Familienzentrum Wattstraße spielt "Kulturen der Welt" am Mittwoch, 24. Mai, ab 15 Uhr. Essen und Trinken spendiert das Familienzentrum. Kinder können auch Basteln.

Ideen für die Ackerstraße

AckerstraßeEs ging weiter im Projekt „Nächster Halt: Ackerstraße“. Am Sonnabend, 6. Mai, luden Bettina Walther und Mitstreiter des Projekts Anwohner und Anwohnerinnen zum Frühjahrsputz auf den Gehsteigen der Ackerstraße ein. Sie fragten: Wär’s nicht schön, wenn’s schöner wär?“ Und es gab eine Menge, die während des Putzens diskutiert wurden. Am 18. Mai können während einer Sprechstunde noch weitere Ideen gesammelt werden.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS