Degewo baut acht Wochen schneller als geplant

Richtfest WattstraßeEigentlich war das Richtfest erst nach dem Sommer angesetzt, nun feierte die Degewo bereits am 12. Juli das Richtfest für ihren Neubau in der Wattstraße Ecke Usedomer Straße. Hier werden im Frühjahr 128 Wohnungen und ein Ladengeschäft bezugsfertig. Rund 30 Prozent der Wohnungen werden gefördert und somit für 6,.50 Euro pro Quadratmeter vermietet. Und von den frei finanzierten Wohnungen werden 20 Prozent für relativ günstige 7,50 Euro vermietet.

Ein Kalender mit allen Veranstaltungen bis September

Veranstaltungskalender Brunnenviertel bis September 2017Rot ist dieses Mal die aktuelle Grundfarbe des frisch erschienen Veranstaltungskalenders exklusiv für das Brunnenviertel. Der Faltplan nennt einzelne Termine bis Mitte September. Zusammengestellt wurden die Ankündigungen von Birgit Bogner. Der gedruckte Faltplan liegt an vielen Stellen im Kiez zur kostenfreien Mitnahme aus.

Familienzentrum verschickt Newsletter

Familienzentrum Newsletter WattstraßeIn diesen Tagen hat das Familienzentrum in der Wattstraße für das dritte Quartal seinen Newsletter als PDF per E-Mail verschickt. Während des Sommers wird das Familienzentrum geöffnet sein. Es sind sogar Angebote geplant, die noch nicht genau fesstehen und die es nur im Sommer geben wird. Ein neues Angebot ist das Sprachcafe mit Programm, Ausflügen und vor allem mit Deutsch lernen. Und am Herzen liegt dem Familienzentrum der Frauentreff.

Ein Pass für 9 Euro bringt super Ferien

JugendkulturService SuperferienpassDa ist es wieder, dieses Gefühl, die ganze Welt liegt einem zu Füßen. Zumindest Schüler und Schülerinnen starten mit diesem Gefühl in die bald beginnenden Sommerferien. Und der Superferienpass macht dabei vieles möglich. Für 9 Euro bringt er Vergünstigungen, Rabatte und freie Eintritte für alle Schulferien bis Ostern 2018.

Schüler, auf nach Brandenburg

VBB-Schülerferienticket 2017Einmal mit der Bahn an die Ostsee und zurück. Das können Schüler und Schülerinnen in Berlin schon ab 29,90 Euro. Und außerdem kommen sie für diesen Preis mit dem VBB-Ferienticket durch ganz Brandenburg. Wer mag, der kann mit dem Ticket jeden Tag fahren. Immer an gleichen See oder alle Seen Brandenburgs entdecken.

Neue Ausstellung in Mitte

Vorsicht KinderKinder befinden sich in allen Kulturen zwischen Schutz und Einengung. Die neue Ausstellung "Vorsicht Kinder" in der Humboldt-Box zeigt an vielen Ausstellungsstücken, wie Kinder weltweit und in der Geschichte beschützt, geliebt und gefährdet werden und wurden. Die Austellung ist kostenlos und eröffnet am 7. Juli.

Sechster Newsletter erschienen

Newsletter 6 Brunnenviertel 2017Trockene Sommer können kommen: auf dem Vinetaplatz gibt es nun einen Brunnen mit Trinkwasser. Am 7. Juli wird in der Ackerstraße diskutiert, wie diese schöner werden kann. Alle Anwohner und Anwohnerinnen sind dazu eingeladen. Und das neue Heft des Magazins "brunnen" ist erschienen. Und noch weitere Themen finden sich im aktuellen Newsletter.

Ausflug nach Plau am See

Plau am SeeDie Freizeigruppe der Senioren rund um Dorothea Reinhardt unternimmt im Juli eine Fahrt ins 150 Kilometer entfernte Plau am See. Wer über 60 Jahre alt ist und am 24. Juli mitfahren möchte, kann sich unter telefonisch unter 030- 493 36 77 anmelden. Ohne Formalitäten können Ältere sich am 3. Juli der Gruppe anschließen, wenn diese sich im Familienzentrum zu chinesicher Gymnastik trifft.

Interkultureller Brunch mit Posaune

Himmelfahrtkirche Interkultureller BrunchAm Sonntag, 9. Juli, lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Humboldthain von 13 bis 15 alle Interessierten zu einem Interkulturellen Brunch ein. Auf der Terrasse hinter der Himmelfahrtkirche wird gegessen und diskutiert. Zum Programm gehört ein Auftritt des Posaunenchors.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS