Interkultureller Dialog im Brunnenviertel

Im Rahmen des Projektes "Interkultureller Dialog im Brunnenviertel" und der "Tage des interkulturellen Dialogs" finden in den kommenden Wochen wieder einige Veranstaltungen statt, zu denen junge und ältere Bewohner mit und ohne religiösem Hintergrund herzlich eingeladen sind, um sich auszutauschen und kennen zu lernen.
 

Interkultureller Dialog im Brunnenviertel
 

Brot, Brötchen und bunte Bälle

Im April diesen Jahres startete das Projekt "Brunnenviertel bewegt - selbstbewusst & draußen", mit dem Familien verschiedene Sport- und Spielangebote im Kiez ausprobieren können.

Das war unser Kiezfest 2013

Bei strahlendem Herbstwetter fand am 21. September das diesjährige Kiezfest auf dem Vinetaplatz statt, diesmal auch mit einem großen Trödelmarkt. Projekte, Initiativen und Einrichtungen stellten sich mit ihren Angeboten vor und zu Infos und Broschüren gab es oft noch selbstgebackenen Kuchen, Salate und andere Köstlichkeiten. Wer wollte, konnte sich im Kickboxen üben oder sein Fahrrad reparieren lassen.

Ernst-Reuter-Lauf 2013

Am 20. September fand die traditionelle Ernst-Reuter-Gedenkstaffel im Rahmen des 60. Jubiläums der Ernst-Reuter-Schule mit großer Beteiligung statt. Insgesamt 22 Staffeln in fünf Wettkampfklassen (Grundschule, Oberschule, Erwachsene) aus zahlreichen Schulen des Brunnenviertels waren mit dabei.

Keine Langeweile in den Herbstferien

Der Abenteuerspielplatz am Humboldthain lädt am 3. Oktober von 13 bis 16 Uhr zum Pizza backen ein (ist helal/halal). Wem es geschmeckt hat, der kann bis Ende Oktober jeden Freitag von 11-20 Uhr dort lecker Pizza backen und essen.

Entdecken, Musizieren, Bauen – neue Projekte im Kiez Ackerstraße

Auf ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr beschloss die Vergabejury für den QF 1-Fonds, drei Projekte zu fördern. Die Gustav-Falke-Schule möchte im kommenden Jahr das Musical „Beste Feinde“ aufführen. Da geht es um die vielleicht mögliche Freundschaft zwischen Katze und Maus, also das Miteinander von verschiedenen Naturen. Dafür werden Kostüme und Requisiten gebraucht, deren Herstellung über den Fonds finanziert wird.

Der neue Veranstaltungskalender ist erschienen

Am 6. Oktober wird an dieser Stelle der neue Veranstaltungskalender für das Brunnenviertel veröffentlicht.

Ausstellung „120 Jahre Himmelfahrtgemeinde: Architektur und regionale Stadtgeschichte“

Die Evangelische Kirchengemeinde am Humboldthain an der Gustav-Meyer-Allee, die seit 1999 die ehemalige Friedensgemeinde und die Himmelfahrtgemeinde zusammenfasst, zeigt in einer großen Ausstellung die Geschichte der Menschen und deren Aktivitäten für das Wohnquartier sowie Beispiele für Sakralbau-Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung mit zahlreichen Bildern und Dokumenten wird am 26. September um 17 Uhr eröffnet.

Zwei Wochen lang "Zu Fuß zur Schule"

Am 16. September startet das Projekt "Zu Fuß zur Schule", an dem sich auch die Gustav-Falke-Schule beteiligt. Bis zum 27. September werden Eltern gebeten, ihr Auto zu Hause zu lassen und die Kinder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu bringen bzw. zu schicken. Die Aktion steht unter dem Motto: Bewegung macht fit und schont die Umwelt. Morgens stehen Eltern und an einigen Tagen auch die Polizei als Verkehrslotsen an Kreuzungen, z.B.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS