BRUNNYWOOD – Wir bringen Kino zurück ins Brunnenviertel!

Das Brunnenviertel wird sogar von Hollywood-Produktionen als Drehort genutzt, aber Filme auf Großleinwand zu sehen ist dort schon lange nicht mehr möglich. Das ändert sich nun: In diesem Sommer gibt es erstmals Kino unter freiem Himmel im Kiez an drei Wochenenden im August.
 

Der aktuelle Veranstaltungskalender ist da!

Da sage noch mal jemand, hier ist nichts los. Nicht nur der "Wedding Dress" lockt, in den kommenden drei Monaten gibt es fast täglich Veranstaltungen und Aktionen im Brunnenviertel, nachzulesen im druckfrisch erschienenden Veranstaltungskalender.

degewo WEDDING DRESS#8 - Festival of Urban Fashion and Lifestyle

Bereits zum achten Mal lockten am 6. und 7. Juli junge Designer und Kreative Kauflustige und Modeinteressierte ins Brunnenviertel zum degewo WEDDING DRESS#8 - Festival of Urban Fashion and Lifestyle.

Liesenbrücke soll Bestandteil des „Grünen Bandes Berlin“ werden

Das Berliner Netzwerk für Grünzüge hat am 26. Juni eine Petition mit Unterschriften an Staatssekretär Christian Gaebler von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung übergeben, um den Park am Nordbahnhof über die Liesenbrücken mit dem Volkspark Humboldthain zu verbinden.

Neue QF1-Projekte bestätigt: Von Audiotechnik bis Wasserbaustelle

Die Vergabe-Jury des Quartiersmanagements beschloss auf ihrer Zusammenkunft am 19. Juni die Förderung von vier Projekten.

 

Der Teeny MusikTreff der ev. Kirchengemeinde am Humboldthain kann nun mit der Anschaffung von Audiosoftware und technischem Equipment das Musikangebot in einem Hip Hop-/Elektro-Studio erweitern. Anfang August gibt es dazu nur für Mädchen ein Einführungs-Workshop, danach können alle die Technik nutzen.

 

Sommer, Sonne - Sommerferien!

Der Ferienstart war ja schon mal heiß - im wahrsten Sinne des Wortes.Schönes Wetter können die Kinder und Jugendlichen im Brunnenviertel aber auch gut gebrauchen bei dem Angebot: im Teeny Musik treff Gitarre oder Schlagzeug lernen oder im klingenden Museum Instrumente ausprobieren, im Kindermuseum auf eine Südseeinsel reisen, im Familienzentrum Minigolf spielen, fotografieren, Ausflüge machen ins Schwimmbad oder picknicken im Humboldthain, im Jugenfreuzeitklub Hussitenstraße Pizza backen, Fußball oder Tischtennis spielen und ver

Michelle Obama im Brunnenviertel

Die Straßenbahn fährt nicht, Autos und Radfahrer müssen umkehren, Fußgänger Umwege nehmen, überall Polizisten und Man in Black – es kann nicht mehr lange dauern, bis die First Lady der USA, Michelle Obama, ihre Töchter Malia und Sasha an der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße auftauchen. Einige Schaulustige haben sich an den Absperrungen auf dem Rasen versammelt und harren geduldig in der prallen Sonne aus.

"Wedding Walk" mit Bezirksstadtrat Carsten Spallek

Das Wetter hätte nicht besser sein können am 17. Juni, zum Start des „Wedding Walk“ im Brunnenviertel. Die sehr informative und lesenswerte Broschüre zu Geschichte und Gegenwart des Brunnenviertels entstand als Projekt des Quartiersmanagements im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ und will die Leser  dazu „verführen“, auf verschiedenen Wegen den Kiez selber zu erkunden.

Neues aus dem Familienzentrum

Pünktlich zum Sommerferien-Start wird am 24. Juni gemeinsam mit den Kindern und Eltern der Humboldthain-Grundschule im Humboldthain ein großes Picknick veranstaltet. Jeder bringt eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken mit und es gibt viele Spiele für Jung und Alt.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS