Fo-Guang-Shan-Tempel

Interkultureller Dialog im Brunnenviertel

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Veranstaltungen im Rahmen des Projektes „Interkultureller Dialog“ im Brunnenviertel. Bereits am 18. April kann ab 17.30 Uhr eine Teezeremonie im Buddhistischen Fo-Guang-Shan-Tempel an der Ackerstraße 85/86 besucht werden. Textpassagen aus dem Koran werden am 13.

Teezeremonie im Tempel

Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen, zur Ruhe kommen – das geht seit dem 1. März in der Ackerstraße 85-86. Dort befindet sich der Fo-Guang-Shan-Tempel des internationalen buddhistischen Kulturvereins e.V. Berlin.
Der Tempel bietet verschiedene Veranstaltungen wie Zeremonien und Seminare auch für Laien an. Ganz neu ist eine Teestube, in der auch Kaffee serviert wird sowie Kuchen und kleine chinesische Speisen, alles vegetarisch bzw. vegan. Das Besondere ist eine Teezeremonie, die ca. eine halbe Stunde dauert.

Subscribe to RSS - Fo-Guang-Shan-Tempel