In Kunst schwimmen

SommerbadSchüler und Schülerinnen können in den Sommerferien zeitgenössische Kunst entdecken - und müssen dazu nicht einmal in die Galerie gehen. Auch das Tragen einer Badehose ist während des Kunstgenusses ok, denn die Künstler gehen dorthin, wo die Jugendlichen im Sommer sowieso sind: im Schwimmbad. Im Sommerbad im Humboldthain übernimmt das Künstlerteam "Tropez" die Kunstvermittlung.

Vom 9. Juni bis zum 31. August läuft das Sommerprogramm „1, 2, 3, SOLEIL“ für Kinder und Jugendliche. Dank dieses Programms können Kinder und Jugendliche verschiedene künstlerische und mediale Ausdrucksformen entdecken. In Workshops können sich sich unterschiedlichen Kunstproduktionen ausprobieren. Ziel der Workshops mit dem Schwerpunktthema „Reisen“ ist es, junge Menschen Literatur, Theater, Musik, bildende und darstellende Kunst sowie digitale Medien näher zu bringen.

Termine im Sommerbad Humboldthain im Überblick:

13. Juli von 15 bis 18 Uhr: Workshop Spoof – Schwindel (digitale Medienkompetenz). Für Jugendliche ab 14 Jahren mit Adam Harvey.

29. Juli bis 3. August jeweils von 10 bis 18 Uhr: Workshop Bubbles (Spoken Word und Theater). Für Kinder ab 10 Jahren mit Abdoul Kader Traoré (Operndorf Afrika). Aufführung am 4. August von 11 bis 12 Uhr.

26. August von 10 bis 18 Uhr: Workshop Reiseandenken (Bildende Kunst). Für Kinder ab 6 Jahren mit Nigin Beck.

28 bis 30. August von 10 bis 18 Uhr: Proben für die Oper Selfish Shellfish: The Aquatic Ape mit Monster Chetwynd. Für Kinder ab 10 Jahren. Aufführung am 31. August von 16 bis 18 Uhr.

Über Tropez im Sommerbad Humboldthain:
Anliegen des Tropez ist es, jungen Schwimmbadbesuchern aus Wedding, Moabit und Mitte Zugänge zur zeitgenössischen Kunst außerhalb der klassischen Ausstellungsräume zu bieten und Interesse an kreativer, künstlerischer Arbeit zu wecken. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Ein auf die jungen Badbesucher abgestimmtes Programm vermittelt spielerisch künstlerische und mediale Kompetenzen und bereichert den Schwimmbad-Alltag. Das Tropez ist auch ein Kiosk und öffnet von Juni bis September jeden Tag von 10 bis 18.Uhr.

1, 2, 3, SOLEIL wird gefördert aus dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde.

Weitere Informationen: www.tropeztropez.com

Sommerbad

Text: Pressemitteilung Bezirksamt

Fotos: Andrei Schnell

18.06.2018