Kitaverbund

Viele Eltern stehen vor der Entscheidung, in welche Kita Ihr Kind gehen soll. In der Kita wird ein wichtiger Grundstein für den Erfolg in der Schule gelegt. Die Bildungseinrichtung Kita vermittelt dazu soziales und kulturelles Lernen, Bewegung und Gesundheit, Spracherwerb, Musik und bildnerisches Gestalten sowie naturwissenschaftliche Grunderfahrungen.

Der Kitaverbund ist ein Netzwerk der Kindertageseinrichtungen im Brunnenviertel und besteht aus allen 10 Kitas im Gebiet. Durch gegenseitigen Austausch, gemeinsame Projekte und vereinte Kräfte bei politischen Forderungen will der Kitaverbund eine bessere Bildungssituation für die Kinder des Brunnenviertels erreichen und die Kita zu einem attraktiven Lern-, Begegnungs- und Lebensstandort entwickeln. 

Der Kitaverbund möchte den Eltern mit einem Informationsflyer helfen, die richtige Kita für ihr Kind zu finden. Die Kitas können unter den angegebenen Telefonnummern kontaktiert und Termine zum Kennenlernen vereinbart werden. Im Dezember 2014 erschien die Kita-Broschüre, die die meisten Kitas im Brunnenviertel vorstellt.

Als lebendiger Verbund wird sich regelmäßig getroffen und ausgetauscht, gemeinsam werden Projektideen entwickelt, Strategien zur Umsetzung erarbeitet und im gegenseitigen Austausch durchgeführt. So konnte über das QM BV Brunnenstraße für den gesamten Kitaverbund im Jahr 2009 ein Kunstprojekt durchgeführt werden, bei dem alle 10 Kitas des Verbunds mit je einer Gruppe von bis zu 15 Kindern teilgenommen haben. Am Ende fand ein Buntfest in der Aula der Ernst Reuter Oberschule mit 200 Kindern statt. Als Kooperationspartner bietet die Bürgerstiftung Berlin jede Woche in den Kitas das "Bilderbuchkino" zur Sprachförderung an.

Nach den ersten Aktionen des Verbunds und einer ersten Pressekonferenz, hat sich der Kitaverbund mit seiner inhaltlichen Ausrichtung befasst und ein Leitbild formuliert. Im Jahr 2010 wurde zudem die Broschüre "Der KitaVerbund Brunnenviertel stellt sich vor..." zum zweijährigen Bestehen des Netzwerkes erstellt. Darin finden sich neben Kurzprofilen der einzelnen Kitas, auch Informationen zu gemeinsam durchgeführten Projekten, wie die Sportförderung, das Projekt "Mit Pinsel, Schwamm und Schrubber" und die Kooperation mit der Lernwerkstatt Zauberhafte Physik. Außerdem wird ein Ausblick auf zukünftige Herauzsforderungen und Schwerpunkte gewagt.

Der Verbund wird durch die Quartiersmanagements Brunnenviertel-Ackerstraße und Brunnenviertel-Brunnenstraße unterstützt.